DE EN

Der Panorama High Field Open (HFO) von Philips lässt durch den 360-Grad-Rundum-Blick
genügend Raum für eine angstfreie Untersuchung und ist zugleich technologisch
unübertroffen in seinen diagnostischen Möglichkeiten. Wir haben einige Daten und Fakten
rund um unseren offenen MRT für Sie zusammengetragen:

  • Der HFO Panorama verfügt über einen besonders wirkungsvollen Hochfeld-Magneten, der gestochen scharfe Bilder und damit exakte Diagnosen möglich macht. Durch modernste Technik ist die Bildqualität unseres offenen MRT genauso gut wie die eines konventionellen 1,5-Tesla-Tunnel-MRT.
  • Der ideale Ort für eine MRT-Untersuchung ist das Zentrum des Magnetfeldes. Durch seine besonders große Untersuchungsfläche erlaubt unser offener MRT viele verschiedene Lagerungsmöglichkeiten. Dadurch können wir Ihre zu untersuchende Körperregion genau in der Mitte des Magnetfeldes positionieren. Sie müssen sich nicht verrenken und wir erreichen eine perfekte Bildqualität.
  • Durch die vertikale Ausrichtung des Magnetfeldes können im HFO Panorama besonders effektive Empfangsspulen eingesetzt werden. Dadurch entstehen bei einer geringeren Feldstärke bessere Bilder.
  • Häufig werden MRT-Geräte als „offen“ bezeichnet, die lediglich über einen etwas größeren Durchmesser verfügen, als die klassische MRT-Röhre. Unser offener MRT ist tatsächlich vollständig geöffnet und erlaubt damit eine freie Aussicht während der gesamten Untersuchung.